Suche-Biete-Börse

Firma Detailansicht

WITO Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft mbH des Landkreises Barnim

Alfred-Nobel-Straße 1
16225 Eberswalde

Logo WITO Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft mbH des Landkreises Barnim
GewerbegebietEberswalde, TGE Technologie- und Gewerbepark Eberswalde
GeschäftsführerHerr Rüdiger Thunemann
Konferenzsprachedeutsch / englisch
Telefon03334 59233
Telefax03334 59337
Internetwww.wito-barnim.de
E-Mailinfo@remove-this.wito-barnim.de

Kontaktformular

An dieser Stelle können Sie eine Anfrage bzw. eine Nachricht an das ausgewählte Unternehmen senden.

Beschäftigte Festangestellte: 9
Gründungsjahr2003
RechtsformGmbH
AmtsgerichtFrankfurt/Oder
Umsatz in Tausend EUR600
Datum Eintragung18.06.2003
Profil

Mit der WITO Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft des Landkreises Barnim sind Wirtschaft und Tourismus in einer Gesellschaft gleichrangig verbunden. Mit dieser Basis der Wirtschaftsförderung werden Synergieeffekte zwischen der Tourismusbranche und der Wirtschaft im Barnim effizienter genutzt und verstärkt. Mit der WITO existiert eine zentrale Anlaufstelle, in Form einer One-Stop-Agency, für alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Branche. Auf Unternehmen zugeschnittene Förderstrategien und ein einheitliches Außenmarketing aber auch die Kosteneinsparungen und eine damit verbundene Verwendung dieser Mittel für wirtschaftsfördernde Zwecke machen die Effizienz der WITO aus.

 

Diese erhöht sich weiterhin durch eine enge Zusammenarbeit des Landkreises mit den Ämtern und Städten. Die InnoZent GmbH (Gründerzentrum)ist über einen Betriebsführungsvertrag eng mit der WITO verbunden.

Produkte

Wirtschaftsförderung

Tourismusmarketing, und -entwicklung

Außenmarketing Landkreis Barnim

Mitgliedschaften

Netzwerk Metall Barnim

Referenzen
  • Netzwerk Metall
  • Suche-Biete-Börse
    Nacecode Erbringung von Dienstleistungen überwiegend für Unternehmen
    Nacecode Erbringung von sonstigen Dienstleistungen
    Angebote
    • Gewerbeflächen im Landkreis Barnim für Investoren
    • Mietflächen für Existenzgründer  - geförderte Konditionen bei der InnoZent (www.innozent.de)
    • kostenfreie Einträge in diese Börse für neue Barnimer Unternehmen
    • Konferenzfläche mit Service (Internet, Beamer, Versorgung etc.)
    • Einträge in das jährlich erscheinende Barnimer Urlaubsjournal (www.barnimerland.de)
    Gesuche
    • Investoren für Gewerbeansiedlungen im Barnim
    • Existenzgründer mit Mietflächenbedarf - geförderte Konditionen bei der InnoZent (www.innozent.de)
    • neue Barnimer Unternehmen für den kostenfreien Eintrag in diese Börse

    Start der siebenten Bewerbungsrunde in der LAG Barnim

    Förderung im ländlichen Raum "Wertschöpfung und Lebensqualität im Barnim – Zukunft durch Vielfalt und Kooperation" - Der Vorstand der LAG Barnim hat die 7. Bewerbungsrunde für geplante LEADER-Maßnahmen eröffnet. Bis zum Stichtag 29.11.2018 sind alle Vorhaben bei der LAG einzureichen, die von den Vorhabenträgern in der Zeit vom 07.01. bis zum 31.05.2019 beim LELF in Prenzlau beantragt werden sollen. Als Budget für diesen Zeitraum wurden 1 Mio. € festgelegt.

    Bis zum Stichtag müssen die zukünftigen Vorhabenträger bei der LAG folgende Unterlagen einreichen: Vollständiger Projektaufnahmebogen – online abrufbar unter www.leader-barnim.deAusführliche Projektbeschreibung mit genauer Kostenermittlung Nachweis der Eigenmittel Nachweis der notwendigen Genehmigungen (z.B. Baugenehmigung, Zustimmung der Kommune) Nachweis des Eigentums bzw. Nutzungsrechtes Nach Abschluss der Bewertung der eingereichten Vorhaben durch das Regionalmanagement und den Vorstand anhand der Projektauswahlkriterien, die in der Regionalen Entwicklungsstrategie nachzulesen sind, erfolgt die Votierung der Vorhaben und deren Aufnahme in einer Rangfolgeliste, die nach Abschluss des Auswahlverfahrens der Bewilligungsbehörde (LELF) zugeht. Die darin enthaltenen Projekte können dann ab dem 07.01.2019 durch die Vorhabenträger beantragt werden. Vorhaben, die nicht in die Rangfolgeliste aufgenommen werden, können weiter qualifiziert und zu einem folgenden Stichtag erneut eingereicht werden.

    Für Rückfragen stehen Frau Schubert und Herr Jeran vom Regionalmanagement der LAG Barnim zur Verfügung >>>.

    letzte Aktualisierung: 03.04.2018 / 09:23:02

    Redaktion: Heinrich, WITO Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft mbH des Landkreises Barnim